Dorntherapie

Die Dorntherapie ist eine Behandlung der Wirbelsäule, bei der die Wirbel und Gelenke sanft mobilisiert werden. So werden Blockaden gelöst ohne mit ruckartigen Bewegungen zu arbeiten. Ausserdem werden auch Beinlängendifferenzen schonend ausgeglichen.

Blockaden entstehen unter anderem durch Gelenkerkrankungen, wie z.B. eine HD, durch falsche Bewegungen, aber auch durch Überlastungen im Sport und beim Spielen. Das Einrichten verschobener Wirbel bietet die Möglichkeit sofort von Schmerz zu befreien bzw. diesen zu lindern ohne den Einsatz von Medikamenten.