Manuelle Lymphdrainage


Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Methode, bei der die Lymphgefäße mit bestimmten Griffen angeregt werden, so dass die Lymphflüssigkeit abtransportiert werden kann. Auf diese Weise erzielt man eine Entstauung von sich im Gewebe angesammelter Flüssigkeit. Diese Methode findet häufig Anwendung bei postoperativen oder traumatischen Ödemen.